Sie haben keine ärztliche Verordnung, möchten aber bei uns behandelt und untersucht werden?
Unser Team verfügt über die Qualifikation der Heilpraktiker für den Bereich der Physiotherapie. Wir sind somit Erstkontakt berechtigt, können Sie also ohne eine ärztliche Überweisung untersuchen und eine Diagnose sowie einen Behandlungsplan erstellen.
Für den Fall, dass z. B aus gesundheitlichen Gründen keine Kontraindikationen für eine therapeutischen Intervention vorhanden sind, können wir Ihnen ein privates Rezept für Ihre Therapie (z.B. Manuelle Therapie, Krankengymnastik am Gerät, Sport- Physiotherapie, Massage) bei uns ausstellen. Mit diesem Rezept besteht die Möglichkeit der Erstattung Ihrer Behandlungskosten durch Ihre Krankenversicherung. Auch die Kosten für den Diagnostiktermin beim Heilpraktiker können Sie ggfs. von Ihrer Krankenversicherung erstattet bekommen! Sprechen Sie uns an oder informieren Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse.

Inhalte eines Termines beim Heilpraktiker für Physiotherapie (40 Minuten)

Krankheitsanamnese
Beratung
Untersuchung/Befunderhebung
Dokumentation
Diagnose-und Behandlungsplanerstellung
Rezeptausstellung bei Eignung zur Therapie mit einer Probebehandlung

Terminwünsche und weitere Informationen telefonisch oder per Mail.