Liebe Patientinnen und Patienten,

Ab dem 4. April 2022 gelten bei uns folgende Infektionsschutzmaßnahmen:

  • Alle unsere Mitarbeiter*innen tragen weiterhin eine FFP 2 Gesichtsmaske
  • Für Sie als Patient*in ist in der Praxis sowie während Ihrer Behandlung das Tragen einer OP-Gesichtsmaske weiter verpflichtend. Wir bitten Sie weiterhin auch um das Tragen einer FFP 2 Gesichtsmaske auf freiwilliger Basis.
  • Während der Durchführung von Kursen oder Gerätetraining ist bei ausreichend Lüftung und Abstand das Ablegen Ihrer Maske erlaubt.
  • Sie hatten Kontakt zu einer positiv getesteten Person? Grundsätzlich dürfen Sie Ihre Behandlung trotzdem wahrnehmen. Wir bitten Sie dann aber vorab um einen freiwilligen Selbsttest und um das Tragen einer FFP 2 Maske

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen!